Home » Banken

Category Archives: Banken

Kreditkarte – Bezahlen ohne Bargeld

Man muss sich natürlich immer Fragen, auf welche Art wir in der Zukunft denn überhaupt bezahlen werden. Dies liegt vor allem daran, dass das Bargeld in einem immer schlechteren Licht dazustehen scheint. Bis dahin ist es aber insbesondere noch die klassische Kreditkarte, die hier für eine sehr gute Alternative sorgen kann. Dennoch glauben viele Menschen, dass der Erwerb einer Kreditkarte etwas mit Luxus zu tun hätte. Dazu gibt es aber ganz klar zu sagen, dass es mit etwas Geschick in der Tat möglich ist, sogar ein kostenloses Angebot für sich in Anspruch zu nehmen. Eine kostenlose Kreditkarte bietet dann den Vorteil, dass ein kostenloser Versicherungsschutz zu jeder Zeit gewährleistet werden kann.

Online Angebote ins Auge fassen

Auf der anderen Seite muss man hier immer auch im Auge behalten, welche Punkte wirklich eine Rolle spielen. So kommt man zum Beispiel auf den real-756906_960_720Punkt, dass es durchaus Sinn machen kann, die Angebote aus dem Internet einmal noch etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Dies liegt zum Beispiel daran, dass dort schnell die eine oder andere Differenz aufgedeckt werden kann, die man in der Folge für sich ausnutzen kann. Gerade im monetären Bereich sind diese Vorzüge also in der Tat nicht mehr von der Hand zu weisen. Auf der anderen Seite bietet sich dabei die Chance, sich selbst darüber klar zu werden, welche Optionen man selbst ergreifen kann, um zu einem möglichst vorteilhaften Ergebnis zu kommen.

Bei den Kreditkarten gibt es aber immer wieder leider die kleinen Klauseln, welche es natürlich auch zu beachten gilt. Denn so manches vermeintlich kostenloses Angebot ist nur dann wirklich gut, wenn ein bestimmter Umsatz pro Jahr erreicht werden kann. Deshalb ist es wichtig, auf jeden Fall die Betrachtung auf all die wichtigen Aspekte auszuweiten. Bei einer günstigen Kreditkarte ist es auch das Bonussystem, das viel dazu beitragen kann, dass sich dies zu einer lohnenswerten Aktion entwickelt. Bei den Kreditkarten war es dabei vor allem das Angebot der Consors Bank, welches sich in den letzten Monaten in den Vordergrund gedrängt hat. Mit einer kostenosen Karte, sowie einer Ersparnis von zehn Cent pro Einsatz, ergibt sich ein gutes Angebot. Auf der Gegenseite steht dabei leider nur die Option, dass direkt auch noch ein Konto eröffnet werden muss, welches aber ebenfalls kostenlos ist. Demnach geht es alles in allem nur noch darum, diese Faktoren gegeneinander abzuwägen, und dadurch zu einem guten Ergebnis zu kommen.

Das Girokonto – verschiedene Optionen

coins-163517_640In der heutigen Zeit des Internets gibt es auch in Bezug auf das Girokonto eine sehr große Auswahl, weshalb es umso wichtiger ist, hier die eine oder andere richtige Entscheidung zu treffen. Vordergründig geht es hier auch um die Frage, wie ein kostenloses Girokonto im Web für die eigenen Zwecke eingesetzt werden könnte, um gewisse Ziele zu erreichen.

Die wichtigen Aspekte

Erst einmal muss man sich hierzu natürlich den einen oder anderen Gedanken machen, der einen dann zum Ziel führen kann. Ein kostenloses Girokonto bringt den Vorteil mit sich, dass bereits bei der Eröffnung erst gar keine Kosten auf den Kunden zukommen. Auf der anderen Seite geht es dann natürlich auch um die Führung des Kontos, die ebenfalls voll und ganz kostenlos ist. Insgesamt sind dies in der Tat wichtige Aspekte, auf die man sich in Bezug auf ein kostenloses Girokonto konzentrieren kann. Bei Interesse können Sie hier ein Girokonto eröffnen.

Fazit

Alles in allem ist es also sehr gut möglich, sich etwas mit dem Thema zu befassen, und so zu der einen oder anderen Folgerung zu kommen. Wenn es ein Anbieter möglich macht, von einem kostenlosen Angebot zu profitieren, das gar nicht erst noch an irgendwelche Bedingungen geknüpft ist, so kann man in der Praxis von einer sehr guten Option sprechen.

Girokonten in Deutschland vergleichen

business-17610_960_720Wer ein Girokonto bei einer Bank neu sucht oder auch sein Konto wechseln möchte hat bei den Girokonten im Online Bereich eine reichhaltige Auswahl an verschiedensten Anbietern. Die Auswahl wird umso erschwert da es auch stationäre Banken gibt die ihr eigenes Girokonto online anbietet. Daher will die Entscheidung wo man ein Girokonto eröffnen will gut überlegt sein.

Online Girokonto bei reinen Online Banken

Die Auswahl der reinen Online Banken ist noch nicht so groß. In Deutschland ist der führende Anbieter in diesem Segment die netbank AG. Die netbank, seit nunmehr vielen Jahren erfolgreich am Markt bietet ein kostenfreies Lohn und Gehaltskonto an. Dieses Konto bei der netbank AG wird im leistungsstarken Verbund der Sparda Banken betrieben. Diese bieten ein ähnliches Kontomodell auch mit dem Anschluss an die Filiale an. Die netbank ist eine Vollbank die neben dem Girokonto auch weitere Finanzdienstleisungen anbietet. Besonders lobenswert ist hier die Einführung der netbank Secure App. Diese ermöglicht es als Kunde der Bank die Tans für die Transaktionen auf dem Smartphone sicher zu verwahren. So wird das Konto zur echten Alternative gegenüber vielen anderen Anbietern.

Der zweite Anbieter als reine Online Bank ist die Norisbank AG. Hervorgegangen aus dem Konzern der DZ Bank bietet auch die Norisbank ein kostenfreies Girokonto an. Dieses wird wiederum ohne eine Filialanbindung geführt. Die Norisbank hat auch keine Filialen, es ist also ein reiner Online Kontakt und ein Telefonkontakt möglich. Der Unterschied zwischen den beiden hier vorgestellten Banken ist der Automatenpool. Die netbank AG bedient sich hier dem Verbund im Cash Pool, die Norisbank AG ist im Verbund Cash Group, also Vorsicht, vermeintlich gleicher Name money-1005465_960_720aber doch komplett andere Banken. Die Aufzählung ist hier nicht abschließend und kann noch weiter geführt werden.

Online und Filiale gemeinsam nutzen

Neben den reinen Online Banken gibt es zahlreiche Angebote von stationären Banken die auch ein gutes und weitreichendes Online Banking anbieten. Vorreiter auf diesem Markt sind die Sparda Banken. Im gleichen Rechenzentrum wie die netbank AG, der Sparda Datenverarbeitung wird ein simultanes Onlinebanking angeboten. Dies bedeutet, dass Sie bei dem Angebot der Sparda Banken auf ein ähnlich gutes System wie bei der netbank zugreifen können. Auch diese Bankengruppe hat kürzlich die Secure App eingeführt.

Weiterhin ein sehr guter Anbieter eines Girokontos welches gebührenfrei ist und mit Online Bankings ist die Commerzbank. Sie führt das Girokonto ebenfalls kostenfrei. Gleiches gilt für die Online Tochter, comdirect. Sie erhalten hier beste Leistungen einer Großbank die den Weg wieder zurück zum Privatkunden gefunden hat. Als ein weiterer guter Anbieter eines Online Girokontos ist die ING Diba zu nennen. Diese führt ebenfalls das Girokonto komplett gebührenfrei und bietet mit der Visa Karte eine weltweite preiswerte Bargeldversorgung an.

Binäre Optionen mit Anyoption

Anyoption ist ein Online-Broker der 2009 in Zypern gegründet wurde. Anyoption wurde von Fachleuten gegründet, die schon viele Jahre im Bereich des Devisenhandels, Risikomanagements und Zahlungsabwicklung arbeiten. Mit Anyoption kann man schnelle Gewinne erzielen. Der Broker ist webbasiert, man muss nichts herunterladen. Man kann Renditen bis zu 71 % erzielen. Im Verlustfall garantiert Anyoption eine Rückerstattung von Mindestens 15%. Es kann mit Aktien, Devisen, Rohstoffen und Indizes gehandelt werden. Einzahlungen kann man per Banküberweisung, Kreditkarten usw. vornehmen. Die Mindesteinzahlung bei Anyoption beläuft sich auf 200 Euro.

Weitere Konditionen von Anyoption

stock-exchange-786079_960_720Beim Trade liegt der Mindesteinsatz bei 25 Euro. Ein Demo Konto wird leider noch nicht angeboten. Anyoption gibt es in sieben verschiedenen Sprachen: Spanisch, Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch, Arabisch und Italienisch. Der Kundendienst erfolgt in den gleichen erwähnten Sprachen. Der Kundendienst überzeugt des Weiteren durch Freundlichkeit und Wissen. Der Broker lässt sich sehr einfach bedienen und nach ein paar Minuten weiß man auf was es ankommt. Man muss sich nur kostenlos registrieren und schon kann es los gehen mit dem Handeln. Es gibt auch eine Anyoption Akademie, dort erhält man Tricks und Tipps als Fortgeschrittener sowie auch als Anfänger. Dort werden auch interessante Strategien veröffentlicht. Ein weiteres Highlight bei Anyoption ist die Gewinn-Pinnwand. Dort kann man mit Gewinnen aus Speziellen Geschäften auf sich aufmerksam machen. Anyoption kann man auch per Android-App und iOS-App benutzen. Als Basisinstrumente gibt Anyoption 4 Rohstoffe, 17 Währungen, 26 Indizes und 57 Aktien an. Anyoption verkörpert neben der Plattform BDSwiss, als einer der bekanntesten Online-Broker die Binären Optionen. Es ist eine 100%ige Vertrauensplattform.

statistics-1020319_960_720Für Anfänger und erfahrene Trader

Man kann den Broker rund um die Uhr auf allen Kontinenten aufrufen. Hunderttausende Trader nutzen Anyoption. Sicherheit wird sehr groß geschrieben, eine Studie hat gezeigt, dass Anyoption die weltweit höchsten Sicherheitsstandards hat. Der Broker ist nach einer optimierten Struktur aufgebaut und verfügt über jegliche Transparenz zum Handeln. Anyoption hat auch etwas für den Erfahrenen Trader im Angebot und zwar die One-Touch-Optionen. Mit diesen Optionen kann man die beste Rendite erzielen. Die Gewinne betragen bis zu 400%. Natürlich ist auch ein gewisses Risiko mit im Spiel. Da Anyoption keine Demoversion anbietet, gibt es ein hochmodernes interaktives Handels-Training. Falls Fragen auftauchen kann man den Support kontaktieren. Die Rufnummer ist kostenlos. Auch die Gewinnauszahlung wird schnell abgewickelt, so dass man schnellstmöglich über das Geld verfügen kann. Immer beliebter werden binäre Optionen, somit wird auch Anyoption immer beliebter, da sie zu den sichersten und professionellsten Plattformen gehören.

Tagesgeldkonten unter der Lupe

money-1048187_960_720Gerade in der heutigen Zeit ist es den meisten Menschen sehr wichtig sich ein finanzielles Polster zu schaffen und Geld zu sparen, durch das man sich sicherer fühlen kann. Auch das Sparen für große Anschaffungen ist ein sehr wichtiges Thema, denn neben den hohen Lebenskosten fallen natürlich auch immer wieder große Sachen an, die man nicht aus dem normalen Budget bestreiten kann oder möchte. Möglichkeiten wie man sein Geld sparen und auf welche Art man dieses anlegen kann gibt es dabei eine ganze Reihe verschiedene. Unter diesen verschiedenen Optionen besonders beliebt ist vor allem das Tagesgeld.

Flexibel und trotzdem gute Zinsen

Ein Tagesgeldkonto hat den großen Vorteil, dass man nicht gebunden ist, in keiner Form. Vielmehr kann man ganz flexibel Geld auf dieses umbuchen, je nach dem, wie viel man gerade zur Verfügung hat oder sparen möchte, und bekommt für dieses dann einen sehr guten Zinssatz geboten. Zugleich bleibt man aber sicher und flexibel, da das Geld nicht fest angelegt wird und sich dem eigenen Zugriff entzieht. Braucht man es wieder, dann kann man es vom Tagesgeldkonto ohne viel Aufwand und innerhalb kurzer Zeit auch wieder auf sein normales Konto umbuchen. Diese große Freiheit in Verbindung mit den guten Tagesgeld Zinsen ist es, was das Tagesgeld auch so reizvoll für viele Kunden macht.

Viele verschiedene Anbietermoney-soothes-1032649_960_720

Natürlich kann man ein Tagesgeldkonto inzwischen von vielen verschiedenen Anbietern erhalten, welche sich auch in ihren genauen Konditionen deutlich unterscheiden. Daher sollte man vor seiner Auswahl auf jeden Fall einen Tagesgeldkonten Vergleich durchführen. In einen solchen Tagesgeldkonto Vergleich muss man lediglich einige Daten eingeben, dann bekommt man eine übersichtliche Aufstellung der verschiedenen möglichen Anbieter. Auch für einen Laien ohne viel Erfahrung wird es so relativ einfach, sich das beste Tagesgeld für die eigenen Wünsche und Bedürfnisse auszusuchen, bei dem man unter dem Strich am meisten profitieren kann. Sinnvoll ist ein Tagesgeldkonto Vergleich vor allem auch dann, wenn man bisher noch wenige Erfahrungen hat, aber ein Angebot möchte, welches auch wirklich gute Zinsen abwerfen kann.

Tagesgeld: Vergleich von Tagesgeldzinsen

Ein gutes Sparprodukt mit einer attraktiven Verzinsung zu finden ist sicherlich nicht so einfach. Die Zinssätze wurden in der Vergangenheit drastisch gesenkt und für den Sparer bzw. Anleger hat das natürlich enorme Nachteile. Von einem Zinssatz um die 3,0 Prozent bei einem Sparbuch sind wir heute leider weit entfernt und es ist daher nur verständlich, dass das Sparbuch relativ uninteressant geworden ist. Die Finanzwelt hat sich jedoch aufgrund der rasanten Entwicklung des Internets ebenfalls verändert und Bankkunden tätigen heute ihre Zahlungen häufig mittels Internet Banking selbst. Die Nachfrage nach Produkten, welche online bestellt und bearbeitet werden können ist angestiegen. Auf diesen Umstand haben natürlich auch die Banken reagiert und bieten heute viele Dienste und Leistungen ausschließlich über das World Wide Web an.

Die Direktbanken und ihre Vorteile

euro-870751_640Da Direktbanken über keine Niederlassung verfügen, bei denen Kunden ihre Ein- und Auszahlungen tätigen können, können die Banken natürlich erhebliche Personalkosten einsparen. Diese Einsparungsmaßnahme wirkt sich jedoch positiv für die Kunden aus, denn die Direktbanken können dadurch wesentlich bessere und höhere Zinsen anbieten. Eine sehr beliebte Variante ist dadurch das Tagesgeldkonto geworden. Der Tagesgeldvergleich im Internet zeigt sofort und auf einen Blick, welche derzeitigen Konditionen die Direktbanken derzeit anbieten und welche Zinssätze erhältlich sind. Nicht nur die höheren Zinsen sind ein Vorteil, das Tagesgeldkonto überzeugt nahezu in allen Bereichen.

Was ist das Tagesgeldkonto?

Bei einem Tagesgeldkonto handelt es sich um eine Konto, welches ausschließlich mit Internet Banking eingesehen werden kann. Der Kontoinhaber tätigt somit seine Ein- und Auszahlungen selbst. Dabei ist er jedoch an gewisse Vorgaben gebunden, denn die Ein- und Auszahlungen können nur zwischen einem Referenzkonto (dem eigenen Girokonto bzw. Gehaltskonto) und dem Tagesgeldkonto erfolgen. Der Vorteil ist nicht nur die gegebene Sicherheit, auch die Tatsache, dass das Geld täglich verfügbar ist. Bereits ab der ersten Einlage (Einzahlung) wird der angegebene Zinssatz verrechnet. Das verfügbare Budget ist somit auf einem Tagesgeldkonto sicherlich besser aufgehoben als auf dem Giro- oder Gehaltskonto.

Gute Konditionen und einfache Bedienung

money-494163_640Das Prinzip dahinter ist einfach und erfreut sich deshalb einer sehr großen Beliebtheit. Zumeist sind die Tagesgeldkonten komplett kostenlos und es gibt keine Bindefristen oder Mindesteinlagen. Ein Tagesgeldvergleich im Internet hilft dabei, ein passendes Sparprodukt zu finden und der Antrag auf die Eröffnung kann auch sofort online erfolgen. Die Angebote selbst werden fast täglich aktualisiert und ein Vergleich der Tagesgeldkonten hilft zudem dabei, dass Sie immer auf dem aktuellen Stand sind und ein gutes Angebot der Direktbanken erhalten. Überzeugen Sie sich selbst von den vielen Vorteilen eines Tagesgeldkontos und eröffnen Sie noch heute ein Konto bei einer Direktbank