^Back To Top

In Texas ist es heiß, oft sehr heiß. Da ist eine Abkühlung immer willkommen. Etwa 2 Meilen von der Scorpio Ranch entfernt befindet sich ein wunderschöner und kristallklarer Fluss, der Frio River.

Das Wort Frio ist spanisch und bedeutet Kälte. Da dieser Fluss von verschiedenen Quellen gespeist wird, hat er auch immer diese gewisse Kühle.

Der Fluss hat drei Nebenflüsse. Dieses sind die Ost-, West-, und Trocken Frio Flüsse. Der westliche Frio River entspringt im Nordosten aus dortigen Quellen und trifft dann bei der Stadt Leakey auf den Osten Frio River. Nordöstlich von Uvalde kommt dann der Trocken Frio Fluss dazu.

Rein ins kühle Nass

In diesem Fluss kann man sich wunderbar erfrischen und in ihm stundenlang baden. Das entsprechende Badezeug kann der Urlauber auch ganz bequem im Internet bestellen und dabei einem Gutschein einlösen. Wer den passenden Gutscheincode während der Bestellung einlöst, der bekommt tolle Vergünstigungen, wie Preisnachlässe dafür.

Dieser immer kühle Frio River ist bei Einheimischen und auch bei Touristen ein beliebtes Reiseziel in der Sommerzeit.

Wer die 2 Meilen von der Scorpio Ranch bis zum Fluss fährt, findet hier eine öffentliche Stelle zum Baden und Schwimmen. Urlauber die noch andere tolle Attraktionen am Fluss genießen möchte, sollten ruhig mal eine längere Reise wagen. Denn 75 Meilen westlich der Stadt San Antonio und 10 Meilen von Leakey entfernt befindet sich direkt am Frio River der Garner State Park. Dort kann man:

  • Angeln
  • Campen
  • sportliche Aktivitäten
  • Bootstouren

Da man die 75 Meilen von der Ranch zum Garner State Park und dann wieder zurück nicht an einem Tag bewältigen kann, empfiehlt es sich dort zu übernachten. Es gibt direkt am Park sehr viele private Campingplätze, die eigentlich immer einen Schlafplatz freihaben.

Wer auf Nummer sicher gehen will, der kann auch schon vorab von Deutschland aus, dort in der Nähe eine Übernachtungsmöglichkeit per Internet buchen. Dafür kann der Reisende dann sogar die passenden Gutscheine nutzen.

Schutzmaßnahmen für den Frio River

Auch als Tourist sollte man unbedingt wissen, dass es für diesen wunderschönen und kristallklaren Fluss einige Schutzmaßnahmen gibt.

In den Sommermonaten reicht die Wassermenge im Frio River nicht aus, um ihn ganzheitlich zu beschiffen. Das liegt daran, dass die natürlichen Verdunstungen und Versickerungen durch hohe Temperaturen und durch Kalkstein und unterirdische Wasserläufe recht hoch sind. Deshalb gibt es strenge Gesetze zur Befahrung des Flusses. Diese sind noch auf Spanisch verfasst aber bis heute gültig.

Auch kann der Frio River nur von bestimmten öffentlichen Punkten betreten werden. Alle Uferabschnitte gehören Privatleuten.

Trotzdem gibt es wirklich ausreichend öffentliche Stellen am Fluss, sodass dem Bade- und Sportspass dort nichts im Wege steht.

© scorpioranch.de 2014